"Der Ton einer Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei."

Zitat Peter Hess

 

Was ist eine Klangmassage?

Die Peter Hess®-Klangmassage ist eine sehr wirksame Entspannungsmethode, bei der man sehr schnell in eine Tiefenentspannung gelangt, in der sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Anspannungen und Blockaden sanft lösen können. Dieses Lösen und Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im Einklang, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.



Was geschieht bei einer Klangmassage im Körper?

Peter Hess formuliert es so: „Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes und bringt die Seele zum Schwingen. Ihr Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei." Um den Vorgang und die Wirkung einer Klangmassage zu begreifen, kann man sich einen Stein vorstellen, der in einen See fällt: Es entstehen konzentrische Wellen die sich über die gesamte Wasseroberfläche ausbreiten und jedes Wassermolekül in Bewegung versetzt.

Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu etwa 80 Prozent aus Wasser besteht. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich auch dort in konzentrischen Wellen aus. Dies bewirkt eine wohltuende Massage für jede einzelne Körperzelle - eine "Zellmassage" - die Blockaden, Verhärtungen und Spannungen lösen kann.



Wie wird eine Klangmassage durchgeführt?

Vereinfacht gesagt, werden bei einer Klangmassage Klangschalen auf und neben dem bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeschlagen. Peter Hess hat Therapieklangschalen für verschiedene Körperbereiche entwickelt, so gibt es zum Beispiel Beckenschalen, Herzschalen, die Gelenk- oder Universalschale und Kopfschalen. Sie unterscheiden sich in Größe, Gewicht und Tonhöhe bzw. Klangspektrum. Wobei die tiefen Töne eher mit den unteren Körperregionen und die hohen Töne eher mit den oberen Körperregionen in Resonanz gehen.

In meiner Praxis wird die Klangmassage auf einer bequemen, breiten Massageliege durchgeführt, sie kann jedoch auf Wunsch, in Ausnahmefällen,  auch auf einer Liegematte auf dem Boden durchgeführt werden. Damit eine gute Entspannung möglich ist, ist die bequeme Lagerung der Klienten von großer Wichtigkeit. Außerdem kommt es in der Entspannung zu einer leichten Absenkung der Körpertemperatur, weshalb es viele Klienten als angenehm empfinden, wenn sie mit einer leichten Decke oder einem Tuch zugedeckt werden.

Zu jeder Klangmassage gehören bei mir ein kurzes Vorgespräch, bei dem ich die Wünsche und Anliegen meiner Klienten erfrage, eine Nachspür- und Nachruhezeit von ca. 5 Minuten, sowie ein kurzes Nachgespräch.

 

Klienteninformation zur Klangmassage nach Peter Hess
Information_fuer_Klienten.pdf
PDF-Dokument [15.5 KB]

Einblicke in eine Klangmassage bei Ruhe & Klang

Was kann eine Klangmassage bewirken?

Während einer Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist loszulassen - loslassen von Stress, Ängsten, Sorgen, Zweifeln und ähnlichen Gefühlen, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. In dieser wohltuenden Atmosphäre können wir wieder in Kontakt mit unseren Bedürfnissen, unserer „inneren Weisheit" kommen. Wir erleben unseren Körper in einem wohligen Gefühl - nehmen ihn vielleicht seit längerer Zeit erstmals wieder bewusst wahr. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und unsere Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Dies sind zentrale Aspekte für eine Gesundheit im ganzheitlichen Sinne. Sie sind die Basis für die Gestaltung eines freudigen, selbstbestimmten und kreativen Lebens.

Zusammenfassend kann man sagen, eine Klangmassage

  • ermöglicht tiefe Entspannung, weil Klang das ursprüngliche Vertrauen der Menschen anspricht und dadurch Bereitschaft zum Loslassen erzeugt
  • harmonisiert und vitalisiert jede einzelne Körperzelle sanft durch Klänge
  • Unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • Ermöglicht Zugang und Nutzung eigener RessourcenStärkt Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation
  • wirkt ganzheitlich auf Körper, Seele und Geist ein.



Wann sollte keine Klangmassage durchgeführt werden?

  • In den ersten 12 Schwangerschaftswochen, der Zeit der Schwangerschaftsstabilisierung, sollte keine Klangmassage gegeben werden.
  • Beim Bestehen einer akuten Erkrankung sollte ebenfalls keine Klangmassage gegeben werden, da die Klangmassage Symptome verstärken könnte.
  • Bei chronischen Erkrankungen, sowie bei psychiatrischen Erkrankungen, oder der Einnahme von Antidepressiva oder Antiepileptika, sollte vorher mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden ob eine Klangmassage angezeigt ist und ggf. eine Unbedenklichkeitserklärung eingeholt werden.

Die Klangmassage wird in meiner Praxis zur tiefen Entspannung mit den beschriebenen positiven Wirkungen eingesetzt - sie will und kann keine medizinische Behandlung ersetzen. Manifeste körperliche oder seelische Erkrankungen dürfen nur von Angehörigen anerkannter Heilberufe behandelt werden.

 

 

 

 

 





Kontakt

Ruhe & Klang

Ingrid Kirchherr

Joseph-Lanner-Str. 17
74078 Heilbronn

Tel: 07066 - 91 12 09

 

Kontakt

 

Öffnungszeiten

Mi, Do, und Fr

INFOBRIEF

Hier bestellen oder abbestellen!

Aktuelles

Klingendes Dezember-Angebot

Jetzt schon anmelden: Frühjahrs-Kurse

Mobile Angebote

Beispiele sehen sie hier:

"Klangerlebnisstunden" für Kinder oder  "Kraft der Klängefür Erwachsene.

Ruhe & Klang zu Gast bei swr1

Meine Empfehlung